Sehen sie hier den Bericht von buten un binnen. Die instabilen Wetterlagen und die andauernden Niederschläge, die seit dem Sommer 2017 vorherrschen, sind für die Bremer Landwirte hochproblematisch. Die Getreide- und vor allem die Maisernte war im letzten Jahr sehr schwierig, stellenweise unmöglich. Die Aussaat des Wintergetreides konnte großteils nicht stattfinden, bei den gesäten Wintergetreidebeständen ist mit Ertragsausfällen zu rechnen. Das Wasser auf den Wiesen und Feldern kann nicht mehr abfließen. Die Bremer Landwirte leiden weiter unter Dauerregen.

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen